Tierpark Ströhen

Veröffentlicht in Touren

Unterwegs im Norddeutschen Tiefland

20140518-StroehenVon Herford aus gesehen hinter dem Wiehengebirge und Weserbergland gelegen bietet das » Norddeutsche Tiefland einige interessante Touren und Ziele. Das Wiehengebirge stellt als kleiner Höhenzug der » Mittelgebirgschwelle die letzte wesentliche Erhebung dar. Ab dann fährt man nur noch durch ebenes Land. Was nicht wirklich langweilig ist, eben nur anders wenn man nur Mittelgebirge gewöhnt ist.
Der Tierpark Ströhen ist wahrscheinlich nur Einheimischen und Eingeweihten ein Begriff. Auch wir sind nur durch Zufall darauf gestoßen und haben ihn doch seitdem jährlich in unseren Routenplänen.
Eine Anreise kann (wenn es schnell gehen soll) fast bis zum Ziel über gut ausgebaute Bundesstraßen erfolgen. Wir bevorzugen aber meist die idyllischen Nebenstraßen.

Der » Naturtierpark Ströhen liegt etwa in der Mitte einer Linie zwischen » Dümmer See und Steinhuder Meer. Zusammen mit einem Arabergestüt befinden sich die Tierghege auf dem weitläufigen Gelände eines altniedersächsischen Bauernhofs. Die Tierliste erstreckt sich von "Alpakas" bis "Zwergzebus" und umfasst neben einigen heimischen Tierarten auch einige "Exoten". Die Tiergehege sind weitläufig und der natürlichen Landschaft angepasst.


Tierpark Ströhen
Tierpark Ströhen
Tierpark Ströhen
 

Infos auf der Webseite des Tierparks: http://www.tierpark-stroehen.de/tierpark-stroehen/tierpark-stroehen.html

Der Tierpark auf Facebook: https://www.facebook.com/pages/Tierpark-Ströhen/206334989387998

Eintrag auf Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Tierpark_Ströhen


Tierpark Ströhen
Tierpark Ströhen
Tierpark Ströhen
 

Persönliche Eindrücke

  1. Bringt etwas Zeit mit, den Tierpark erkundet Ihr mal nicht so in 20 Minuten.
  2. Großer Parkplatz etwa 200 m vom Eingang entfernt auf einer Wiese/Schotterfläche. Für Motorräder ausreichend befestigt.
  3. Keine Schließfächer zum Einlagern von Helmen und Jacken. Nachgefragt habe ich bisher nicht - wir haben ausreichend Platz in den Packtaschen und Koffern unserer Maschinen.
  4. Bratwurststand, Schinkendeele und Restaurant bieten alle Möglichkeiten den Hunger vor Ort zu stillen.
  5. Die Eintrittspreise sind mit 8,00/12,00 EUR für Kinder/Erwachsene angemessen. Familien (2 Erw. und 2 Kinder) zahlen 36,00 EUR.

Tierpark Ströhen
Tierpark Ströhen
 

Ziele in der näheren Umgebung

  • Naturschutzgebiet "Uchter Moor" (» Seite beim beim Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz)
    (Wir waren selbst noch nicht dort, haben aber einige Hinweise vor Ort gelesen, so zum Beispiel zur » Moorbahn.)

camera icon1 32 » weitere Bilder im Fotoalbum

Bilder Touren

  • Slider1 14
  • Slider1 17
  • Slider1 12
  • Slider1 07
  • Slider1 18
  • Slider1 04
  • Slider1 03
  • Slider1 08
  • Slider1 13
  • Slider1 02
  • Slider1 01
  • Slider1 15
  • Slider1 16
  • Slider1 05
  • Slider1 06
  • Slider1 09
  • Slider1 11
  • Slider1 10