Absätze definieren

Veröffentlicht in Textformate

Absätze definieren

Überschriften

Zur Kennzeichnung von Überschriften in Texten wird der Befehl <h.> verwendet. Das Ende der Überschrift wird mit dem abschließenden Tag </h.> codiert.
Überschriften sind ein Absatzformat, d.h. mit dem Ende der Überschrift wird automatisch ein neuer Absatz begonnen (Zeilenumbruch und Abstand zum neuen Absatz).

Die Hierarchie der Überschrift wird durch festgelegte Nummern (1...6) bestimmt. HTML stellt Überschriften automatisch anders dar, i.A. fett. Die Hierarchie wird durch unterschiedliche Schriftgrößen dargestellt.

TagsBedeutungSo sieht es aus!
<h1>...</h1> Überschrift hoher Ordnung

Überschrift

<h3>...</h3> Überschrift mittlerer Ordnung

Überschrift

<h6>...</h6> Überschrift niederer Ordnung
Überschrift

Beachten Sie:

HTML stellt die logische Struktur eines Dokumentes dar. Verwenden Sie Überschriften, wenn der Inhalt auch eine Überschrift darstellt. Um Absätze, die keine Überschriften darstellen fett darzustellen, ist der <h.> -Tag nicht einzusetzen!


Textabsätze definieren

Der Inhalt des Dokumentes wird in Absätze unterteilt. Standardabsätze werden in den Container (!) <p> ...</p> eingeschlossen.

TagsBedeutungSo sieht es aus!
<p>...</p> Standardabsatz

Text ... Text

(p = paragraph)


 Ausrichtung von Überschriften und Standardabsätzen

Überschriften und Absätze können mit dem Attribut align linksbündig, rechtsbündig oder auch zentriert ausgerichtet werden.

Tags mit AttributBedeutung
<h3 align="left"> ... Überschrift linksbündig (Standard)
<p align="center"> ... Absatz zentriert
<h3 align="right"> ... Überschrift rechtsbündig
<p align="justify"> ... Blocksatz