Tabellen mit HTML - Grundlagen

Veröffentlicht in Tabellen

Tabellen mit HTML - Grundlagen

Aufgaben von Tabellen in HTML 

Tabellen sind ein wichtiges Gestaltungselement in HTML-Dateien. Sie dienen zur Auflistung (auch zur Anordnung und Positionierung) von Objekten (Text, Bildern).

HTML-Tabellen können nicht rechnen (wie HTML insgesamt nicht).

Komplexe Tabellenbefehle werden von Browsern gelegentlich recht unterschiedlich interpretiert. Testen Sie Tabellengestaltungen in möglichst vielen Browsern!

Grundgerüst einer Tabelle

  • Jede Tabelle besteht aus Zeilen (rows) und Spalten (columns).
  • Jede Zeile/Spalte enthält Zellen.
    Wenn nicht ausdrücklich anders festgelegt, enthalten alle Zeilen dieselbe Anzahl von Zellen.
    Zellen können Überschriften oder allgemeine Daten enthalten.
  • Der Tabelle, einzelnen Zeilen und Zellen können Eigenschaften zugewiesen werden.

Schema:

Tabelle

ÜS 1ÜS 2
Z1 / S1 Z1 / S2
Z2 / S1 Z2 / S2
 QuelltextBedeutung

 <table>
  <tr>
    <th>ÜS 1</th>
    <th>ÜS 2</th>
  </tr>
  <tr>
    <td>Z1 / S1</td>
    <td>Z1 / S2</td>
  </tr>
  <tr>
   <td>Z1 / S1</td>
   <td>Z1 / S2</td>
  </tr>
</table>

öffnet die Tabelle
  öffnet Zeile
    Überschriftszelle 1
    Überschriftszelle 2
  schließt Zeile
  öffnet Zeile
    Datenzelle
    Datenzelle
  schließt Zeile
  öffnet Zeile
    Datenzelle
    Datenzelle
  schließt Zeile
schließt Tabelle 

 

Ein Browser interpretiert eine Tabelle also als Ineinanderschachtelung von Teilen:

  • Die Tabelle beginnt
    • Zeile 1 beginnt
      • Zelle 1 beginnt
        ** Inhalt **
      • Zelle 1 endet
      • [... weitere Zellen ...]
    • Zeile 1 endet
    • [... weitere Zeilen ...]
  • Tabelle endet

Aber auch eine Vorlesesoftware (z.B. für Sehbehinderte) liest zeilenweise von links nach rechts vor!

Tabellen dienen nicht zur Positionierung von Elementen auf der Seite. Verwenden Sie Tabellen nur wenn Inhalte auch logisch in Tabellen gehören! Tabellen aus reinem HTML sind nicht geeignet Inhalte responsive (angepasst an verschieden große Lesegeräte) darzustellen.