Einleitung

EinleitungBevor es an das eigentliche Thema HTML geht einige Vorbemerkungen zum Thema Software.

Auch wenn es heute üblich ist Webseiten meist mit Content-Management-Systemen (CMS) zu erstellen sind Kenntnisse in klassischem HTML sinnvoll. In sogenannten WYSIWYG-Programmen (What You See Is What You Get) können Internetseiten auf grafischem Weg erstellt werden. Man stellt die Dateien wie mit einem guten Textverarbeitungsprogramm zusammen, formatiert und gestaltet über Icons oder Menüs. Auch die Klassiker MS-Word, LibreOffice-/OpenOffice.org-Writer beherrschen das. 
Spezialisierte Programme übernehmen dann zusätzlich noch die Verwaltung der Links und der Dateien.

Trotzdem ist man auch in diesen Fällen davon abhängig, welchen Code die Programme erzeugen - und das ist nicht immer der beste Weg.

Zum Erlernen von HTML ist aber keine besondere Investition nötig. Auf dem Freeware-markt gibt es genügend kostenfreie Alternativen. Mit dem Programm "Phase 5" werden alle Kapitel des Kurses in die Praxis überführt.

(Bildquelle: » stock.xchng von » jaylopez)


 

Anzeige #
Titel Zugriffe
Vorbemerkungen 2201
HTML-Editor 'Phase 5' - Allgemeines 2356
HTML-Editor 'Phase 5' - Aufbau 2283