Editor 'Phase 5'

Veröffentlicht in Grafiken

Grafiken mit 'Phase 5'

Bildbetrachter in 'Phase 5'

Menü 'Ansicht'Der Editor enthält einen einfachen Bildbetrachter, mit dem Sie vor dem Einfügen der Bilder arbeiten können.

  • Kopieren Sie die zu verwendenden Grafiken in Ihr Projekt.
  • Wählen Sie aus dem Menü "Ansicht" den Eintrag "Grafik" oder drücken Sie die taste [F7]
  • Der Bildbetrachter öffnet sich als neues Fenster.
  • Im Fensterbereich links oben wird der zuletzt in 'Phase5' gewählte Ordner angezeigt.
  • In Fensterbereich links unten wird eine Dateiliste mit den im Ordner vorhandenen Grafiken angezeigt.
  • Im rechten Fensterbereich wir eine Vorschau der Grafik angezeigt.
    (Info: In der mir vorliegenden Version 5.6.2.3 werden PNG-Grafiken hier nicht korrekt angezeigt.)
  • Oberhalb der Anzeige können Sie Informationen über die Grafik ablesen.

Bildbetrachter


Grafiken einbinden

Sie können die im Folgenden beschriebenen Aktionen auch aus dem Bildbetrachter ausführen. Ich empfehle hier aber einen Wechsel in den 'Editor-Modus' (Bildbetrachter schließen).

  • Positionieren Sie den Cursor an der Stelle im Quelltext, wo das Bild (der Befehl <img src= ...>) eingefügt werden soll.
  • Sie klicken mit der linken Maustaste im Explorer auf die Bilddatei
    oder mit der rechten Maustaste auf die Bilddatei und wählen im Kontext-Menü 'Einfügen als > Bild'.
  • Der Befehl <img src> wird mit den wichtigsten Attributen an der Cursorposition eingefügt (kontrollieren Sie, ob die Originalgröße des Bildes korrekt ist).
  • Korrigieren Sie ggf. die Bildabmessungen, ergänzen Sie den Alternativtext und erweitern Sie mit rechtem Mausklick in den Befehl um notwendige Attribute!

Zum Einfügen eines <img src>-Befehls an der Cursorposition ohne Bildquelle wählen Sie aus dem Menü 'Einfügen' den Eintrag 'Phase5-Symbol 'Grafik' Grafik einfügen'.


 Verweise mit Grafiken

  • Fügen Sie an der entsprechenden Stelle im Quelltext die Grafik-Referenz ein.
  • Markieren Sie den gesamten <img src>-Befehl.
  • Fügen Sie, wie im Kapitel "Verweise" beschrieben, den gewünschten Verweis ein.

Hintergrundbilder

  • Setzen Sie den Cursor in den eröffnenden <body>-Tag.
  • Klicken Sie im Explorer-Bereich mit rechts auf die Hintergrund-Datei und wählen Sie aus dem Kontext-Menü 'Einfügen als > Hintergrundbild/Textur'.
  • Löschen Sie das Attribut bgcolor aus dem Tag.

Kontextmenü 'Einfügen'

Achten Sie stets auf korrekte Cursorposition! Wird das Bild an der falschen Stelle eingefügt, kann Ihr Quelltext unbrauchbar werden. Benutzen Sie dann das Symbol 'Rückgängig': Icon Rückgängig(ggf. aus dem Menü "Bearbeiten").